Veranstaltungsdetails

Die Vielfalt qualitativer Daten und deren Analyse (DatAn)

Kurs-Nr.: 080 291 | Zeit: Di 16-18 | Raum: GBCF 04/606 | Semester: WiSe 2014/2015

Engelstädter

Voraussetzungen:
Regelmäßige und aktive Teilnahme

Kommentar:
In der Veranstaltung werden zunächst zentrale Prinzipien qualitativer Forschung vorgestellt und es wird ein Überblick über verschiedene Datentypen und deren Auswertung gegeben. Dabei werden die Anliegen und die Charakteristika bekannter Auswertungsverfahren dargestellt und die Unterschiede wie auch Gemeinsamkeiten zwischen ihnen diskutiert. Es wird außerdem das Analysieren an ver- schiedensten Datenmaterialien eingeübt. Das Seminar bietet den TeilnehmerInnen die Möglichkeit, eigenes Material mitzubringen und Ausschnitte daraus gemeinsam im Plenum zu analysieren.

Leistungsnachweise:
Modulprüfung durch eine empirische Hausarbeit (Textanalyse und kritische Reflexion der Methode und ihrer Anwendung). Studiennachweise nach Absprache.

Literatur:
Aglaja Przyborski, Monika Wohlrab-Sahr: Qualitative Sozialforschung. Ein Arbeitsbuch. München,
Oldenbourg 2008.
Gabriele Rosenthal: Interpretative Sozialforschung. Eine Einführung. Weinheim, München 2005.