Course Details

Einführung in GIS

Course: 080 387 | Time: Block Course | Room: GCFW 05/506 CIP-Insel | Term: Winter 2015/2016

Schmidt

Blockveranstaltung
15. bis 18.02.2016, jeweils 09.00-18.00, GBCF 05/606

Voraussetzungen
Keine besonderen Voraussetzungen

Kommentar
GIS, ein modernes Instrument der wissenschaftlichen Analyse und Modellbildung, trägt dazu bei, komplexe raumbezogene Daten besser zu verstehen. Darüber hinaus hat sich die GIS Technologie mittlerweile in vielen Behörden und Organisationen etabliert und kann daher als Bindeglied zwischen Wissenschaft und politischer Entscheidungsfindung dienen. Im Seminar sollen die Studierenden Techniken und Methoden im Umgang mit Geographischen Informationssystemen (GIS) erlernen. Dabei stehen neben der Vermittlung theoretischen Wissens anwendungsbezogene Übungen mit entsprechender GIS-Software im Vordergrund. Die praktische Arbeit mit GIS orientiert sich überwiegend an Verfahren der sozialwissenschaftlichen Datenanalyse.

Leistungsnachweise
Modulprüfung durch regelmäßige Teilnahme, Bearbeitung von Übungsaufgaben, Abschlussarbeit.
Studiennachweise nach Absprache.

Literatur
Literatur wird in der Veranstaltung mitgeteilt