Veranstaltungsdetails

Semiparametrische Regression (entfällt) (VSD)

Kurs-Nr.: 080386 | Zeit: Blocktermin | Raum: GD2/208 | Semester: SoSe 2020

Pötter

Aktuelle Änderungen

Diese Veranstaltung entfällt aufgrund der aktuellen Situation im Sommersemester 2020.

Teilnahmevoraussetzungen:
Anmeldung über CampusOffice ab dem 01.03.2020
Kenntnisse in R

Programm/Gliederung
Lineare Regressionsverfahren gehören zu den wichtigsten Bausteinen statistischer Analysen. Ihr Erfolg beruht u.a. auf der einfachen Interpretierbarkeit der Ergebnisse, die wiederum auf die lineare Form der Regressionsfunktion zurückgeht. Ähnliches gilt auch für verallgemeinerte Regressionsverfahren wie Logits etc. Nun ist in vielen Fällen die Linearität der Regressionsfunktion unangemessen. Zudem interessiert man sich oft gerade für nicht-lineare Zusammenhänge zwischen Variablen. Dann kann man auf semiparametrische Regressionsverfahren zurückgreifen, die in den letzten 30 Jahren entwickelt wurden.
In diesem Seminar werden zunächst die wichtigsten Bausteine semiparametrischer Modelle vorgestellt: Glätter in Streudiagrammen und Splines. Dann werden verallgemeinerte additive Regressionsverfahren eingeführt und deren Anwendungen am Rechner ausprobiert.

Literatur:
Wird zu Beginn der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.

Leistungsnachweise:
Übungen am Rechner (Studiennachweis) bzw. Bearbeitung von Übungsaufgaben

Termine:
Sa (16.05.2020), 10:00 bis 17:00
So (17.05.2020), 10:00 bis 17:00
Sa (04.07.2020), 10:00 bis 17:00
So (05.07.2020), 10:00 bis 17:00