Course Details

Qualitative Auswertungsverfahren (DatAn, Teil II) (DatAn)

Course: 080277 | Time: Tue 14-16 | Room: GD E2/156 | Term: Winter 2018/2019

Friedrich

Vorraussetzungen

Anmeldung über CampusOffice ab dem 03.09.2018.

Beschreibung

In diesem Seminar wird zunächst grundlegend in die zentralen Kennzeichen und Prinzipien qualitativer Sozialforschung eingeführt. Im Mittelpunkt des Seminars steht dann die Auswertung qualitativer Daten. Es werden die Methodologien und Vorgehensweisen unterschiedlicher Analyseverfahren vorgestellt, die in ihren Potentialen und Grenzen diskutiert sowie anhand praktischer Übungen kennengelernt werden sollen.

Voraussetzungen für Studiennachweise / Modulprüfungen

  • Studiennachweis: Erbringung schriftlicher Übungsaufgaben, aktive Teilnahme u.a. in Gruppenarbeit; * Modulprüfung: zusätzlich empirische Hausarbeit oder gleichwertige Leistung.

Literatur

  • Flick, Uwe; von Kardorff, Ernst; Steinke, Ines (Hg.)(2017): Qualitative Forschung. 12. Auflage. Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag.
  • Helfferich, Cornelia (2011): Die Qualität qualitativer Daten. Manual für die Durchführung qualitativer Interviews, 4. Auflage. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.
  • Kleemann, F.; Krähnke, U.; Matuschek, I. (2013): Interpretative Sozialforschung: Eine Einführung in die Praxis des Interpretierens. Wiesbaden: Springer.
  • Przyborski, Aglaja; Wohlrab-Sahr, Monika (2014): Qualitative Sozialforschung. Ein Handbuch, 4., erweiterte Auflage. München: Oldenbourg Verlag.
  • Rosenthal, Gabriele (2015): Interpretative Sozialforschung: Eine Einführung, 5. Auflage. Weinheim u. München: Juventa Verlag