Dipl. Soz.-Wiss. Katharina Mojescik
Researcher

Ruhr-Universität Bochum
Faculty of Social Science
Chair of Qualitative Research Methodology
Dipl. Soz.-Wiss. Katharina Mojescik
Raum GD E2/171; Fach-Nr: 79
Briefanschrift
D-44780 Bochum
Paketanschrift
Universitätsstraße 150
D-44801 Bochum


Phone: 0234 -32- 22059
E-Mail: katharina.mojescik@rub.de

Researcher in the projekt FLOAT

Dissertation (work-in-progress)

„Reine Geschmackssache? – Die gesellschaftliche Bedeutung und Hintergründe des Phänomens Street Food“

Publications (Selection)

  • Mojescik, Katharina; Pflüger, Jessica; Scheytt, Carla; Schmohr, Martina (2020): Lehrende sind Forschende. Die Lehrpraxis des ‘Forschenden Lernens’ organisationssoziologisch betrachtet. In: Die Hochschullehre, 14. DOI: 10.3278/HSL2014W. Download
  • Mojescik, Katharina; Pflüger, Jessica; Richter, Caroline (2019): Ökonomisierung universitärer Lehre? Befunde zur universitären Transformation am Beispiel des Forschenden Lernens. In: N. Burzan (Hrsg.), Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen. Verhandlungen des 39. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Göttingen 2018. Download
  • Mojescik, Katharina (2019): The Impact of Seed Laws on Agricultural Biodiversity. In: M. McWilliams (Hg.): Seeds. Proceedings of the Oxford Symposium on Food and Cookery 2018.
  • Mojescik, Katharina (2018): Street Food. Mainstream, Mittelschicht und Distinktion. In: Avenue (5), S. 131-136.

Lectures (Selection)

2019

  • “Transformation der universitären Lehre im Spannungsfeld zwischen New Public Management und Bolognareform“, Vortrag auf der 14. Jahrestagung der Gesellschaft für Hochschulforschung, Otto von Guericke Universität Magdeburg, 20.-22. März 2019
  • “Mintzberg revisited: Organisationssoziologische Perspektiven auf Universität am Beispiel Lehre”, Vortrag im Offenen Stream auf der Frühjahrstagung Organisationssoziologie, Helmut Schmidt Universität, Hamburg, 04.-05. April 2019
  • “Die diskursive Position der Lehrenden vor dem Hintergrund komplexer Transformationsprozesse”, Vortrag auf der Frühjahrstagung Wissenschafts und Technikforschung, Forum Internationale Wissenschaft, Universität Bonn, 23.-24. Mai 2019
  • “Changing perceptions of teaching (and learning) at German universities”, Vortrag auf dem 35th, EGOS Colloquium, Edinburgh, 04.-06. Juli 2019

2018

  • „Street Food: Essen auf Rädern 4.0 oder neue Form der Selbstständigkeit?“, Vortrag auf der Frühjahrstagung “SELBSTSTÄNDIGKEITEN. Neuere Forschungsergebnisse zu beruflicher Selbstständigkeit und unternehmerischem Handeln“ des Arbeitskreises „Die Arbeit der Selbstständigen“ Ludwig Maximilians Universität, München, 22.-23. März 2018
  • „Street Food Fremde Küchen in der Heimat“, Einladung zum Vortrag auf der Tagung „Essen und Migration” Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien, 13.-15. Juni 2018
  • “Illegal Seeds: Nowadays Taste doesn´t matter“, Vortrag auf dem Oxford Symposium on Food and Cookery 2018, 06.-08. Juli 2018
  • „Lehrende an der Universität, oder: Wie die Lehre verdrittmittelt wird“, Vortrag in der AdHoc-Gruppe „(Organisations-)Soziologische Perspektiven auf Lehrende im komplexen Wandel durch Bologna“ auf dem 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen, 24.-28.09.2018
  • „Forschendes Lernen³. Teilhabe im Forschenden Lernen institutionell, didaktisch und praktisch rahmen“, Vortrag auf dem Symposium Forschendes Lernen, RUB, 04.10.2018

2017

  • „Echte Forschung, echte Herausforderungen: Reflexionen zu einem universitären Forschungsmodul im Masterstudiengang“, Vortrag auf der Tagung „Forschendes Lernen – The wider view“ des Zentrums für Lehrerbildung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, 24.-27. September 2017
  • “Culinary R/evolution – The Rise of Gourmet Food Trucks and Street Food Markets in Germany”, Vortrag auf der 7th International Conference on Food Studies, Rom, 26.-27. Oktober 2017