Publikationen und Konferenzbeiträge

  • Dudel, C., Garbuszus, J.M., Ott, N., Werding, M. (2013): Überprüfung der bestehenden und Entwicklung neuer Verteilungsschlüssel zur Ermittlung von Regelbedarfen auf Basis der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2008. Endbericht für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Dudel, C., Ott, N., Werding, M. (2013): Maintaining One’s Living Standard at Old Age: What Does that Mean? Evidence Using Panel Data from Germany. CESifo Working Paper 4223
  • Dudel, C. (2012): Vorausberechnung linearer Verwandtschaft mit Anwendungen auf die geteilte Lebenszeit von Generationen und verwandtschaftliche Unterstützungspotenziale. Präsentation, Statistische Woche der DStatG, Wien, 19.9.2012 (Abstract veröffentlicht in Mittelungen der DGD 15/2013)
  • Werding, M., Dudel, C. (2011): Modell für flexible Projektionen zur Bevölkerungsentwicklung in Deutschland bis 2060 (G-SIM.11-Bevölkerungsmodul). Bericht im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung
  • Dudel, C., Althammer, J., Ott, N. (2010): Die Verhandlungsfamilie. Empirische Evidenz familienökonomischer Verhandlungsmodelle. in: Walper, S., Wendt, E.V. (Hrsg.) Partnerschaft und die Beziehungen zu Eltern und Kindern: Befunde zur Beziehungs- und Familienentwicklung in Deutschland. Würzburg: Ergon
  • Dudel, C. (2009): The Demographic Dilemma: Fertility, Female Labor Force Participation and Future Growth in Germany 2007-2060. SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Research 158
  • Althammer, J., Ott, N., Dudel, C., Gonsior, N. (2009): Die Verhandlungsfamilie. Empirische Evidenz familienökonomischer Verhandlungsmodelle. Abschlussbericht im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms 1161 Beziehungs- und Familienpanel
  • Dudel, C. (2008): Verwandtschaft heute und morgen: Bestimmung des Umfangs verwandtschaftlicher Netzwerke 2006 und 2050. Diskussionspapiere der Fakultät für Sozialwissenschaft 08-2
  • Althammer, J., Ott, N., Gonsior, N., Dudel, C. (2007): The Bargaining Family. Empirical Evidence on Bargaining Models. Posterpräsentation, Schwerpunkttagung des DFG SPP 1611, Chemnitz