Abschlussarbeiten

Wir betreuen bevorzugt Abschlussarbeiten die sich mit methodischen bzw. methodologischen Fragen Qualitativer Sozialforschung beschäftigen. Die Betreuung von Arbeiten, in denen qualitative Methoden zur Anwendung kommen, kann erfolgen, wenn mindestens eine Veranstaltung am Lehrbereich besucht wurde und ausreichend Überschneidungen zu den Forschungsschwerpunkten der Juniorprofessur vorhanden sind.

Weitere Informationen zur Anfertigung von Abschlussarbeiten an der Juniorprofessur finden Sie im folgenden Merkblatt:
Merkblatt Abschlussarbeiten

Das Merkblatt zur Erstellung von Exposés können Sie hier downloaden:
Merkblatt Exposé

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Sprechstundentermin.

Hinweis

Bei empirischen Abschlussarbeiten sollten Sie unbedingt die folgenden Angebote nutzen:
Studentische Forschungswerkstatt
Cafeteria-System ‘Methodenbausteine’

Bitte beachten Sie auch die Informationen der Fakultät für Sozialwissenschaft zum wissenschaftlichen Arbeiten (hier) und nehmen Sie ggf. die Unterstützung durch das Schreibzentrum der RUB in Anspruch (hier).

Literaturempfehlungen

Zum wissenschaftlichen Arbeiten

  • Eco, U. (2010): Wie man eine wissenschaftliche Abschlußarbeit schreibt: Doktor-, Diplom- und Magisterarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Facultas.
  • Leuze, K.; von Unger, H. (2015): Wissenschaftliches Arbeiten im Soziologiestudium. UTB.
  • Rost, F. (2012): Lern- und Arbeitstechniken für das Studium. Springer VS.

Für qualitative Studien

  • Flick, U.; von Kardoff, E.; Steinke; I. (Hg.) (2010): Qualitative Forschung. Ein Handbuch. Rowohlt.
  • Helfferich, C. (2011): Die Qualität qualitativer Daten. Manual für die Durchführung qualitativer Interviews. VS Verlag.
  • Kleemann, F.; Krähnke, U.; Matuschek, I. (2009): Interpretative Sozialforschung: Eine Einführung in die Praxis des Interpretierens. Springer.
  • Przyborski, A.; Wohlrab-Sahr, M. (2014): Qualitative Sozialforschung: Ein Arbeitsbuch. Oldenbourg Verlag.
  • Thomas, G. (2013): How to do your research project. Sage.